Werbung

Was wären wir nur ohne Fantasie? Sie beflügelt, lässt uns kreativer denken und macht einfach Spaß! Kinder sind meist noch viel fantasievoller als wir Erwachsenen und so wird aus einem Schaumberg beim Baden ein großes Schloss mit allerlei schaurigen und lustigen Monstern darin. Dies bestätigen auch die Ergebnisse der aktuellen Ipsos-Studie, in der Bübchen der Frage auf den Grund geht, wie wichtig Fantasie eigentlich ist. Die Antwort ist eindeutig: Sie macht stark – Kinder, genauso wie Eltern, denn sie hat großen Einfluss auf eine positive Bindung und fördert die Entwicklung.

Die Studienergebnisse ergaben u.a.:

• 79 % denken, dass die Fantasie die Entwicklung ihres Kindes positiv beeinflusst.
• 69 % der Befragten gaben an, dass Fantasiecharaktere, Geschichten, kreatives Malen oder 
Rätseln die Fantasie ihres Kindes besonders anregen.
• 68 % der Befragten gaben an, dass ihr Kind sehr viel Fantasie hat und sie häufig mit kreativen 
Ideen überrascht werden.

Auch die Kinderbuchautorin Angelika Bartram und Bübchen sind sich einig – Fantasie ist eine wichtige Triebfeder bei der kindlichen Entwicklung.

Was ist Fantasie und wie entwickelt sie sich?

Angelika Bartram: Fantasie ist eine spezielle Entwicklungskraft, die dabei hilft, diverse Herausforderungen im Leben zu bewältigen. Gerade für kleine Kinder steckt die Welt noch voller Rätsel, und ihre Vorstellungskraft hilft ihnen dabei, ihre Wissenslücken zu füllen. In dieser magisch-fantastischen Phase schaffen sich Kinder ihre eigenen Welten. Hier können sie die tollsten Abenteuer bestehen und Selbstbewusstsein dazugewinnen. Die normale Logik ist dabei außer Kraft gesetzt. Deswegen sind Märchen und fantastische Geschichten mit Vorbildern und Helden für die Entwicklung der kindlichen Fantasie auch so wichtig.

Und genau darum setzt Bübchen bei seiner Kinderpflegeserie auf bunte Fantasie-Charaktere, die spielend dazu anregen, kreative Geschichten rund um Prinzessinnen, Elefanten und Piraten weiter zu spinnen. Die Produkte sind nicht nur ein bunter Hingucker, sondern pflegen auch Haut und Haare besonders sanft. Dabei wird auf Mineralöle verzichtet und auf hautschonende Inhaltsstoffe gesetzt. Daher eignen sie sich bestens für die tägliche Pflege von Kopf bis Fuß und werden nicht ohne Grund von der Deutschen Haut- und Allergiehilfe e. V. empfohlen. Mehr zur Kinderpflegeserie von Bübchen erfahrt ihr unter www.buebchen.de/younger-kids

Nun möchte Bübchen auch die Fantasie eurer Kinder fördern – lasst eurer Kreativität freien Lauf und macht mit bei unserem Malwettbewerb, indem ihr einfach euren eigenen Bübchen-Freund kreiert!

Es ist ganz einfach: Überlegt zusammen mit euren Kindern wie ihr ganz eigener Lieblings-Charakter aussehen würde. Egal ob zeichnen, basteln oder kleben – tobt euch aus, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Nachdem ihr das Bild eures persönlichen Fantasie-Freundes entworfen habt, könnt ihr es abfotografieren und hier hochladen. Eine Jury wählt dann jede Woche ein Gewinnerbild aus, welches auf Facebook gepostet wird. Insgesamt gibt es fünf glückliche Gewinner, welchen jeweils ein großes Paket mit neun tollen Produkten der Bübchen Kinderpflegeserie PLUS ein Gutschein von Ella und Paul  winkt. Das Team von Ella und Paul stellt aus den Zeichnungen eures Kindes ein ganz individuelles Kuscheltier her. Jeder Gewinner erhält einen Gutschein für ein 30 cm großes Kuscheltier im Wert von 109 Euro.

Und wo könnt ihr mitmachen?

Hier geht’s zum Uploader: https://muettermagazin.com/buebchen-upload/

Das Gewinnspiel läuft noch vier Wochen Wochen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.