24. Januar 2020
Werbung
Start Autoren Beiträge von Stephanie Leienbach

Stephanie Leienbach

Stephanie Leienbach
2083 BEITRÄGE 7 Kommentare
Stephanie Leienbach, 36 Jahre alt. Lebt mit Mann und Tochter Ruby (3,5 Jahre alt) in Hamburg. Als Geschäftsführerin des Müttermagazins kümmere ich mich um alle Belange des Unternehmens und das aus Leidenschaft.

Dein Song. Deine Crew. Deine Party! Mit dem neuen Let´s Sing 2020 singt die...

Anzeige  Dein Song. Deine Crew. Deine Party! Kennt ihr schon das neue Let´s Sing 2020? Das beliebte Karaokespiel geht in eine neue Runde und sorgt für...

Kinder in der Küche – Positive Prägung für die Zukunft

Das Mitwirken der Kinder in der Küche hat in vielen Bereichen einen positiven Effekt auf den Nachwuchs. Gemeinsames Kochen als Familienerlebnis fördert eine engere...

Da kommt ja das „Mir ist soooo langweilig-Kind.“ So ist das, wenn man sich...

Ein Gastbeitrag von Lea aus Berlin Ich bin Mama von drei tollen Jungs. In den letzten Jahren bekamen wir allerhand Besuch von den unterschiedlichsten Kindern....

Erwartungsdruck? Lass doch das Chaos einfach mal Chaos sein!

Ein Gastbeitrag von Larissa aus Kaiserslautern. Ich bin eigentlich kein fauler Mensch. Aber es gibt Tage, an denen schaue ich mich in unserer Wohnung um...

Ein Buggy für den 4-Jährigen? Ja sicher!

Ein Gastbeitrag von Nora aus Köln Jupp, mein Sohn ist fast vier Jahre alt und ich schiebe ihn noch häufig in unserem Buggy durch die...

Öffentliches Bloßstellen von Kindern: Das ist Missbrauch!

Von Leserin Julia H. Na, hast du neulich auch den kleinen Jungen bei dir im Supermarkt gesehen, der ein großes Poster auf dem Rücken kleben...

„Das war doch jetzt nicht so schlimm, stell dich nicht so an!“ und noch mehr...

Als Mama fragt man sich irgendwann unwillkürlich, ob man das, was man jeden Tag tut oder auch nicht tut, denn eigentlich grundsätzlich richtig ist....

Ich verstecke meine Fehler nicht mehr! Ich bin auch nur ein Mensch!

Ein Gastbeitrag von Hannah aus Koblenz Neulich lud ich ein paar Mamas aus der Kita zu mir zum Kaffee ein, während die Kinder zusammen spielten....

Mama ist KEIN Dienstmädchen!

Ein Gastartikel von Tanja D. Liebe Kinder, ich weiß, dass ich heute Morgen die Nerven verloren habe, als ich wagemutig einen Blick in eure Zimmer geworfen...

Die Geschichte von guten und schlechten Tagen. Kennt ihr die auch?

Von Alina aus Potsdam An guten Tagen bin ich super geduldig und ich kann auf sehr kreative Art und Weise Monster verjagen. Ich kann meine...