21. April 2019
Werbung
Start Autoren Beiträge von Stephanie Leienbach

Stephanie Leienbach

Stephanie Leienbach
2010 BEITRÄGE 7 Kommentare
Stephanie Leienbach, 36 Jahre alt. Lebt mit Mann und Tochter Ruby (3,5 Jahre alt) in Hamburg. Als Geschäftsführerin des Müttermagazins kümmere ich mich um alle Belange des Unternehmens und das aus Leidenschaft.

Ein Kaiserschnitt ist NICHT der leichtere Weg. Jede Geburt ist okay!

Ein Gastbeitrag von Svenja aus Gronau. Als Beweis dafür, dass mein Kind von Beginn an nicht "einfach" war, nenne ich hier die Tatsache, dass sich...

Brief an meinen Erstgeborenen: Ich vermisse die Zeit mit dir allein…..

En Gastbeitrag unserer Leserin Anna Z. Ich vermisse dich. Ich vermisse die Zeit, als es nur dich und mich gab. Wir konnten den ganzen Tag...

Ich bin ganz oft die „gemeinste Mama der Welt!“ und ich stehe dazu!

Von Gila aus Delmenhorst Es vergeht nahezu kein Tag, an dem die Kinder mal NICHT sauer auf mich sind. Die Gründe sind mannigfach: Entweder habe...

Es gibt unzählige Fotos von meinen Kindern aber kaum eins, auf dem ich zu...

Von Carolin aus Rösrath Beim Durchblättern meiner Fotogalerie im Handy fiel mir auf, dass es unzählige Fotos meiner Kinder in allen erdenklichen Posen gibt. Es...

Mein Sohn hat lange Haare und ihr nervt mich mit euren Aussagen!

Von Angelika aus Neuss Als ich schwanger war und mich aufs Mamasein vorbereitete, wurde ich bitter enttäuscht. Unmengen von Einzelheiten wurden mir vorenthalten. Das Ergebnis...

4 Dinge, die ich beim zweiten Kind nach der Geburt DEFINITIV anders mache!

Ein Gastbeitrag von Susanne aus Kiel. Wenn man das erste Mal Mama wird, ist alles noch neu und man ist unsicher, ob mal alles richtig...

Ich verlor mein Baby in der Frühschwangerschaft und so fühle ich mich…..

Dieser Text wurde uns anonym zugeschickt. Ich weiß nicht, wie ich es übersehen konnte; die Launen waren da. Ich war gereizt und sehr emotional.  Die Symptome...

Ein Papa schreibt: Warum Frauen wirklich wahre Helden sind! (Und Männer nicht!)

Dieser Blogbeitrag stammt aus der Feder meines ABSOLUTEN Lieblings-Instagram Account: Des Dödels Dad schreibt aus seinem Leben mit dem kleinen Dödel und ich habe...

Zweimal Placenta accreta – Meine unglaubliche Geschichte.

Ein Gastbeitrag von Julia aus Erlangen Die letzen Jahre waren durchaus turbulent, wenn man bedenkt, dass ich eigentlich keine Kinder hätte kriegen können. Das wurde...

Mein Plan für die Geburt? PDA und Schmerzmittel! Ich gebe es zu und habe...

Ein Gastbeitrag von Lene aus Koblenz Bevor ich mein erstes Kind bekam, hatte ich keine Ahnung, was mich da wohl erwartet. Ich erhoffte mir lediglich...