9. Juli 2020
Werbung
Start Autoren Beiträge von Stephanie Leienbach

Stephanie Leienbach

Stephanie Leienbach
2112 BEITRÄGE 7 Kommentare
Stephanie Leienbach, 36 Jahre alt. Lebt mit Mann und Tochter Ruby (3,5 Jahre alt) in Hamburg. Als Geschäftsführerin des Müttermagazins kümmere ich mich um alle Belange des Unternehmens und das aus Leidenschaft.

Ich schimpfe nie. Naja, ….sehr selten…..also fast nie……theoretisch.

Ein Gastbeitrag von Anna aus Hamburg Vor zwei Tagen wollten wir die Kinder ins Bett bringen und die Zimmer im Kinderzimmer waren halb geöffnet. Ich...

Erfahrung einer Leserin: Ich hatte Präeklampsie und keiner wollte mir glauben.

Von Karina aus Velbert Als ich vor über zwei Jahren mit meinem Sohn schwanger war, hatte ich alle klassischen Schwangerschaftssymptome, die man sich vorstellen kann:...

Per Atemluft ganz easy zum Wunschkind – überzeugt euch selbst und testet den Fruchtbarkeitstracker...

Paare, die schon lange erfolglos versuchen schwanger zu werden, wissen, wie frustrierend und mitunter kompliziert der Weg zum Wunschkind sein kann. Nicht selten greifen Frauen zu...

Unfassbare Fakten 1.0: Männer können tatsächlich im Haushalt helfen!

Ein Gastbeitrag von Steffi aus Hameln Ich stolperte diese Woche über einen Blogbeitrag, in dem eine Frau beschrieb, wie sehr sie es Leid ist, ihren...

DAS sind die „Abgründe des Mama Daseins!“ Wir sind Heldinnen!

Von Lisa H. aus Berlin. Ich dachte immer, ich hätte einen bewundernswert starken Magen. Ich wurde weder beim Anblick meines Blutes noch beim Blut von...

Bei uns geht um 18.30 Uhr das Licht aus! Ohne Ausnahmen!

Ein Text von Shirin Mozahmaded. Kaum ein anderes Thema erhitzt die Gemüter so sehr wie Kinderthemen. Themen rund um Ernährung, Erziehungsmethoden oder das Impfen führen...

Was geht euch der Schnuller meiner Tochter an? Ich buchstabiere: N.I.C.H.T.S!

Ein Gastbeitrag von Lena aus Nürnberg  Meine Tochter ist vier Jahre alt und sie hat ihren Schnuller noch. Es ist MEINE TOCHTER und es ist...

6 Lektionen in Sachen Liebe. Hör gut zu, mein Mädchen.

Ein Gastbeitrag von Lisa aus Rosenheim In letzter Zeit sind meine Schuhe und meine Mascara auf öfter wundersame Weise verschwunden. Du hast sie dir wohl...

Fehlgeburten: Warum sprechen so wenig Frauen offen darüber?

Ein Gastartikel von Kadri Niemand spricht darüber, bis du selbst mal betroffen bist und im engsten Freundes- und Familienkreis darüber redest. Auf einmal erfährst du,...

Alleinerziehend zu sein hat auch Vorteile.

Von Kim aus Recklinghausen Es gibt Tage, an denen man sich die Haare rauft und nicht weiß, wie die nächsten Schritte aussehen werden. Als alleinerziehende...