15. Mai 2021

Herkömmliche Meilensteine sind out! Diese Meilensteine sind wichtiger!

0
Ein Gastartikel von Steffi aus Erfurt Letzte Woche waren meine Tochter Lumi und ich zum Geburtstag meiner besten Freundin Lilly eingeladen. Lumi ist jetzt genau...

Ein extra Gen und ganz viel Liebe: Henry, mein Held.

0
Hallo, mein Name ist Anne und ich bin Mutter meines bald vierjährigen Sohnes mit dem extra Gen. Ich plane derzeit einen eigenen Blog aber...

Mein Alltag mit einem eigenwilligen Kind.

0
Ein Gastartikel Silke aus Mannheim Jeder Mensch hat Muskeln, das ist ein Fakt. Es gibt Bodybuilder die haben nur etwas mehr davon. So ungefähr kann...

„Das letzte Kind läuft einfach irgendwie so mit!“

0
Ein Gastartikel von Jana aus Emden Ich bin Mama von vier Söhnen. Mein jüngster ist mittlerweile 10,5 Jahre alt, für mich also längst alt genug,...

„Mama, hier sind Geister!“

1
Dieser Blogartikel wurde uns anonym eingereicht.  Ich bin Mama eines vierjährigen Mädchens mit einer Sprach-Entwicklungs-Verzögerung. Ihr Wortschatz hat sich seit Beginn eines speziellen Vorschulprogramms zwar...

Feste Schlafenszeiten: Man muss es ja nicht gleich übertreiben.

0
Von Sarah aus Köln In meinem Wohnzimmer herrscht ordentlich Krawall und Remmidemmi. Meine Kinder kreischen vor Lachen, springen hüpfend und taumelnd herum, spielen fröhlich Verstecken...

Nach dem Beziehungs-Aus: Unendliche Schuld und Einsamkeit…..

0
Dies ist der erste Gastbeitrag von Amelie B. Das Gefühl der Einsamkeit hat viele Facetten. Eine Art, in der ich Einsamkeit kennengelernt habe ist folgende: Unsere...

Großfamilienalltag: „Wie, die gehören alle zu euch?“

0
„Was, dass sind alles Eure?“ ist einer der meist gehörten Sätze, meist mit einem Anhang in Form von „Oh!“ „Wow!“ oder „so seht ihr...

Jungs, ich flehe euch an: Einen Tag ohne Streit bitte!

0
Ein Gastbeitrag von Tanja aus Ludwigshafen Ständig das gleiche Theater. Meine Kinder sind kaum nach der Schule Zuhause und mein Hals ist längst rau und...

Brief an den Ex: „Ich bin ich nicht böse auf dich....

1
Dieser Brief ist für den Vater meiner Kinder, einem mittlerweile Fremden in vertrauter Haut. Du verpasst alles. Ich sah dich an, als ich am vergangenen Freitag...