Werbung

Ein Baby kommt auf die Welt – es beginnt zu trinken und zu verdauen, es schreit und sucht nach Nähe, es öffnet die Augen und entdeckt die Welt. Irgendwann beginnt die Zeit, in der ein Baby nicht mehr alles über sich ergehen lässt, die Haare mit Brei verklebt sind, die Nägel nicht mehr geschnitten werden können und die Rückenlage beim Windelwechsel zur Geduldsprobe für Eltern und Kind wird.

Mit ein paar spielerischen Tricks werden diese alltäglichen Bedürfnisse zu unproblematischen Herausforderungen, die sogar Spaß machen können. So bereitet der Entchenball von Fisher-Price in der Badewanne viel Vergnügen. Babys können mit ihm im Wasser planschen, ihn tauchen lassen und sich so an das Baden gewöhnen. Beim Haare waschen sind sie abgelenkt oder können das Entchen sogar mit duschen.

Nach dem Baden Nägel schneiden? Mit der Safari Spieldecke to go ist das gar kein Problem, denn diese zieht sofort die volle Aufmerksamkeit auf sich: Gerade Schwarz-Weiß-Grafiken können Babys nämlich als erstes wahrnehmen. Im Handumdrehen sind so Fuß- und Fingernägel geschnitten und der Spielspaß kann uneingeschränkt weitergehen. Ähnlich wie beim Windelwechsel beschleunigt ein kurzes Stillhalten den gesamten Prozess. Zudem ist die Spieldecke sehr leicht zusammenklappbar und für einen Besuch bei den Großeltern oder für das Picknick im Park bestens geeignet – eine tolle Beschäftigung für die ganz Kleinen während stressiger Situationen, ob zuhause oder unterwegs. Doch das Stillliegen fällt vor allem mit zunehmendem Alter und Agilität schwer, denn wer will schon ruhig liegen, wenn man sich so toll drehen und fortbewegen kann? Perfekt für kleine Entdecker ist daher der Tanzspaß BeatBo Zug. Denn der liebevoll gestaltete Zug und die dazugehörenden Figuren regen nicht nur zum Bewegen und haptischen Ausprobieren an, sondern unterhalten auch mit Lichtern, Liedern und Geräuschen.

Die Spielsachen eignen sich ebenfalls dazu, Kinder zu beschäftigen, während Mama oder Papa sich selbst in Ruhe fertig machen. Viele Eltern greifen dafür auch gerne auf Babyschaukeln wie die Comfort Curve Wippe von Fisher-Price zurück. Darin sind Babys geschützt, können spielen und im Badezimmer oder auch beim Kochen in der Küche immer mit dabei sein.

Safari Spieldecke to go (ab 0 Monaten)
Perfekt für unterwegs eignet sich die Safari Spieldecke to go durch ihr einfaches Zusammenfalten und dem leichten Gewicht. Sie bietet dem Baby mit dem Spielen in der Rückenlage und Bauchlage viele Entdeckungsmöglichkeiten, die durch Spielzeuge, wie den Panda-Rasseln und einem Spiegel verstärkt werden. Babys können zudem die Schwarz-Weiß-Grafiken bereits sehr früh wahrnehmen und erkunden. Für Eltern und Kind ein toller Begleiter für unterwegs, um langweilige Wartezeiten oder Kaffeetreffen ohne Zwischenfälle zu überstehen.

Comfort Curve Wippe (ab 0 Monaten)
Nicht nur das Schaukeln in Mamas Armen, sondern auch das Wippen in einem bequemen Stuhl macht Babys oft große Freude. Mit der Comfort Curve Wippe ist Schaukelspaß garantiert! Schon Neugeborene können hier gut Platz nehmen. Der abnehmbare Spielbügel mit zwei süßen Tierchen lädt die Kleinen zum Stupsen und Staunen ein. Gleichzeitig beruhigen die sanften Schwingungen des Stuhls und vermitteln Geborgenheit, gerade wenn Mama alle Hände voll zu tun hat.

Entchenball (ab 3 Monaten)

Inspiriert von einem beliebten Spielzeug ist dieser gelbe Freund perfekt zum Anstupsen und Hinterherkrabbeln! Eine fröhliche gelbe Ente in einer großen, transparenten Kugel animiert die Kleinen, nach ihr zu greifen. Dieser kleine schwimmende Freund sorgt für großen Spaß für Neugeborene und Kleinkinder! Er hat die ideale Größe für kleine Kinderhände zum Greifen und das in der Kugel umhertreibende bunte Konfetti animiert das Baby, sie zu schütteln!

Tanzspaß BeatBo Zug (ab 6 Monaten)

„Alles Einsteigen!“ – Mini BeatBo, BeatBelle und BeatBello laden zur interaktiven Zugfahrt ein. Der motorisierte Tanzspaß BeatBo Zug von Fisher-Price hat nicht nur Platz für die lustigen Freunde, sondern verfügt auch über aufregende Details, die Kinder zum spielerischen Lernen animieren.
Um auf die Lernbedürfnisse von kleinen und großen Lokführern einzugehen, verfügt der Tanzspaß BeatBo Zug über die Smart-Stages-Technologie. Drückt das Kind auf den Schornstein des Zuges, setzt sich dieser in Bewegung und lustige Lieder und Sätze ertönen. Das ermuntert die Kleinen nicht nur zum Krabbeln, sondern der Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung kann gelernt werden. Weitere Knöpfe an der Außenseite des Zuges helfen Kindern, die Welt von Buchstaben, Zahlen & Formen kennenzulernen.

 

#PRODUKTPLAZIERUNG #INFORMATIONDURCHMARKENNENNUNG

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.