Werbung

Windel Anzeige 

Ich würde gerne mal wissen, wie viel Zeit man insgesamt mit dem Wickeln seines Babys verbringt. Ich weiß es noch wie heute, Ruby war vielleicht gerade mal ein paar Wochen auf der Welt und ich hatte das Gefühl, ich verbringe den ganzen Tag mit Stillen, Wickeln, Stillen und Wickeln….Bäuerchen….Wickeln…Stillen…….Und im Grunde genommen war das soooo einfach, weil sie immer total ruhig und chillig unter der Wärmelampe lag und sich freiwillig wickeln ließ…..Was war das schön!

Tja, und dann wurde sie älter, entdeckte ihre Füße beim Wickeln und fing an, sich zu drehen und mit ungefähr 18 Monaten konnte sie sich winden wie ein Aal. Das einst so einfache Wickeln wurde zum Kraftakt. Ruby wollte irgendwann nur noch im Stehen gewickelt werden. WIE GUT, dass es Höschenwindeln gab! Ich hab sie einfach auf den Wickeltisch gestellt und sie durfte in die Windel steigen. Sache geritzt!

Ich habe damals gefühlt das gesamte Höschenwindel-Repertoire ausprobiert und bin am Ende bei Pampers gelandet, weil die einfach am leichtesten anzuziehen sind und auch am längsten trocken bleiben.

Auch Pampers beste Windel, die Premium Protection Linie, wurde um praktische Höschenwindeln erweitert. Die Premium Protection Pants sind federweich* für ein sanftes Gefühl auf Babys Haut und erhältlich in den Windelgrößen 4 (9-15kg) bis 6 (15+kg).

Das Besondere an dieser ultra saugfähigen Höschenwindel sind u.a. die integrierten Luftkanäle. Dadurch wird eine atmungsaktive Trockenheit gewährleistet. Mithilfe des bewährten Doppel-Absorbiersystems wird die Feuchtigkeit zuverlässig eingeschlossen und somit wird Babys Haut vor diesem unangenehmen Nässegefühl geschützt. So wird man beim Spielen auch nicht gestört und darum geht’s doch: So ein kleiner Entdecker will nicht durch eine schwere, nasse Windel aufgehalten werden. Maximale Bewegungsfreiheit muss sein, dafür sorgen die elastischen Bündchen, die sich optimal an die Beinchen anpassen.

 

Die neuen Pampers Premium Protection Pants lassen sich nicht nur anziehen wie eine Unterhose, sie bieten auch den optimalen Tragekomfort durch ein seidenweiches**Außenvlies.

Also liebe Mamis von aktiven Babys: Macht euch keinen Stress mit zappeligen Babys und schaut euch mal im Regal nach der neuen Pampers Premium Protection Höschenwindel um.

*enthalten keine Federn

**enthält keine Seide

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here