Ein Gastbeitrag von Annabelle aus Göttingen

Ich schrieb den Titel für den Beitrag – „Mama braucht eine Pause“ – als ich etwa im neunten Monat mit meinem zweiten Baby schwanger war. Heute ist mein Sohn bereits sechs Monate alt. Ich war so müde, dass es nur für den Titel gereicht hat. Ich muss dann wohl auf der Tastatur eingeschlafen sein.

Ich sah mir am nächsten Tag meine Überschrift an und ich war mir sicher, dass viele Mütter sich mit diesem Thema identifizieren würden.

Wie oft seufzen wir, nachdem unser Dreijähriger mal wieder einen epischen Wutanfall bekommen hat, weil wir ihm z.B. die blaue statt der roten Tasse gegeben haben und denken uns innerlich: „Ich brauche wirklich eine Pause, bevor ich hier verrückt werde.“

Für Eltern gibt es keine Pausen. Ich meine damit nicht, die Kinder 30 Minuten früher ins Bett zu bringen, um mir 15 Minuten von „Der Bachelor“ ansehen zu können, bevor ich auf dem Sofa einpenne. Ich meine damit auch nicht, die Kinder bei meiner Mutter zu lassen, damit mein Mann und ich mal gemeinsam Abendessen können.

Weil das nämlich keine richtigen Pause sind. Da ist immer diese kleine Stimme in meinem Hinterkopf. Diejenige, die sagt, dass ich nicht zu viel trinken solle, weil ich wieder um 4:30 Uhr aufstehen muss, um das Baby zu füttern. Oder die Stimme in meinem Kopf, die mich an den Wäscheberg erinnert, den ich dringend noch beseitigen muss. Die mich daran erinnert, alle Steuerunterlagen für unseren Buchhalter fertig zu machen.

Wenn ich an eine Pause denke, dann denke ich an eine ECHTE Pause. Der Verantwortung mal für eine Woche entfliehen zu können. Sich keine Sorgen wegen der Wäsche, dem Putzen oder dem Kochen für die Kinder machen zu müssen. Sich keine Gedanken darüber machen zu müssen, dass die Kinder gebadet werden, oder sie mitten in der Nacht umziehen zu müssen, weil ein „Malheur“ passiert ist. Ich will einmal nicht darüber nachdenken müssen, den Hund rauszulassen.

Einwurf: Ich liebe meine Kinder mehr als mein eigenes Leben. Ich würde alles für sie tun.

Einwurf 2: Ich wünschte, ich hätte keine Einwürfe in meinen hiesigen Beitrag aufnehmen müssen, aber wir wissen alle, wie verurteilend Menschen doch sein können.

Das erste Mal als mein Mann und ich eine dieser Pausen einlegten, war etwa drei Monate nach der Geburt unseres ersten Jungen. Ich erinnere mich noch lebhaft daran, wie wir in unser Hotelzimmer kamen und einfach nur ruhig auf dem Bett lagen. Wir haben einfach nur dort gelegen. Für eine lange Zeit. Es war wunderschön.

Wir hatten zu lange keine Zeit mehr für uns beide allein, von Urlaub ganz zu schweigen. Unsere jährlichen Familienurlaube sind absolut fantastisch, aber sie erfordern jedoch, dass wir stets früh aufstehen und uns den ganzen Tag um die Kinder kümmern.

Bitte denk jetzt nicht, dass ich meine Zeit mit meinen Kindern nicht genieße. Ich liebe diese Zeit. Allerdings kann mich nicht mehr daran erinnern, wann ich das letzte Mal ein Buch am Pool gelesen habe, ohne ein Babyphone neben mir liegen zu haben. Es ist mir unmöglich, einfach mal auszugehen und mich zu amüsieren, weil ich mich so gefangen in meiner Mutterrolle fühle. Geht´s den Kindern auch gut? Henry hat doch nicht etwas einen hysterischen Wutanfall beim Babysitter, oder? Hast du daran gedacht, Simon seinen Hustensaft zu geben?

Sind alle Eltern so? Bitte sag mir, dass ich damit nicht alleine bin.

Eine Woche lang möchte ich mal nicht mitten in der Nacht aufwachen müssen, weil ich glaube, dass ein Kind weint.

Eine Woche lang möchte ich so lange duschen können, wie ich möchte.

Eine Woche lang, möchte ich mal nicht reden müssen.

Eine Woche lang möchte ich mal ausgestreckt auf meinem Bett liegend fernseh schauen, ohne dass ein Kind auf meinem Gesicht sitzt oder weint, weil es jetzt unbedingt die Minions gucken will.

Eine Woche lang möchte ich essen können, ohne, dass schmutzige, kleine Finger versuchen, das Essen von meinem Teller zu stehlen.

Für eine Woche lang möchte ich mal keine Wäsche machen müssen.

Für eine Woche lang möchte ich entspannen und nur Dinge für mich selbst tun können.

Eine Woche lang möchte ich keine Windel wechseln müssen.

Für eine Woche will ich mal keine Unordnung im Haus beseitigen müssen.

Eine Woche lang möchte ich mal in der Lage sein, mit meinem Mann eine Unterhaltung führen zu können, ohne dass ein kleiner Mensch die Unterhaltung mit der Frage nach dem Verbleib seiner Spiderman Figur unterbricht.

 

Ich möchte doch nur mal eine Woche lang Pause haben. Ich brauche diese Pause.

Bin ich selbstsüchtig? Ich denke nicht. Wir alle brauchen ein bisschen Freizeit. Zeit, um die Seele baumeln zu lassen und um Energie zu tanken.

Ich denke, wenn ich dauerhaft eine tolle Mama sein will, dann muss ich auch mal Pausen haben. Um eine gute Mutter sein zu können, brauche ich verdammt nochmal ERHOLUNG!

Ich habe also beschlossen, dass ich im Jahr 2019 eine Pause machen werde. Ich werde mit meinem Mann irgendwohin fahren und entspannen. Ich werde laaaaaange duschen und ein Buch lesen und ein Abendessen an einem Tisch essen, am dem mal kein Hochstuhl steht.

Ich weiß natürlich, dass ich diese schmuddeligen, kleinen Finger und Rotznasen gewiss auch vermissen werde. Aber es wird sich lohnen. Weil ich mein Leben der Erziehung dieser winzigen Menschen widme und ich auch manchmal ein Bisschen Freizeit brauche.

Außerdem wird das Wiedersehen dann doch um so schöner, oder?

7 Kommentare

  1. WIE MAN JETZT IHREN EX ZURÜCKBRINGT, wunderbare Erfahrung über den Meister der weißen Magie. Er ist ein mächtiger Zauberer der Magie aus Indien. Er half mir, den Liebeszauber zu bestehen, der meinen Geliebten in 48 Stunden erwiderte, genau wie er versprochen hatte, ein Mann seiner Worte zu sein und ich glaube so sehr an ihn, dass ich viele Freunde auf ihn aufmerksam machte und sie immer das gute Ergebnis erzielten, das sie waren Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich an diesen mächtigen Zauberer namens Whitemagicmaster. Kontaktieren Sie ihn über seine E – Mail – Adresse (wightmagicmaster@gmail.com)

  2. Zeugnis davon, wie ich 2 Kinder bekommen habe, ich war wirklich auf der Suche nach einem Kind für 10 Jahre, nach der Heirat habe ich wirklich alle Hoffnung mit meiner Frau verloren, weil alle Mittel versucht haben, ein Kind zu bekommen, ich und meine Frau waren völlig hoffnungslos, den ich Ich sah einen Posten des Magiemeisters, den ich sagte, lass es mich versuchen, ich setzte mich mit ihm in Verbindung, und er erzählte mir Dinge und fragte, was ich tun werde, nachdem ich es getan hatte, bekam ich meine Frau schwanger, meine Frau gebar zwei wunderschöne Kinder , hier hat meine Frau eine weitere Schwangerschaft, alles dank dem Wight Magic Master, kontaktieren Sie ihn, wenn Sie einen guten Job oder eine gute Ehe suchen und wenn Sie ein Kind oder ein spirituelles Problem suchen, kann er Wunder tun, wightmagicmaster @ gmail.com

  3. Nach 10 Jahren Ehe habe ich die Hoffnung auf ein Kind völlig verloren. Die Mutter und die Schwestern meines Mannes haben mich abgelehnt, weil ich meinem Mann kein Kind schenken kann, bis ich meine schöne Freundin getroffen habe und sie mir erzählte, wie sie sie beinahe verloren hätte Ehe, bevor sie einen sehr guten Mann traf, der ihr mit einem Schwangerschaftszauber half, und sie verband mich mit ihm, zuerst hatte ich große Angst, aber wegen meines Freundes erklärte ich ihm alles und er bat mich, sich keine Sorgen zu machen, dass er alles tun kann, Und ich mache mit ihm weiter, nachdem er alles getan hat, ich ins Krankenhaus gegangen bin und wirklich schwanger war, aber jetzt habe ich 2 wunderschöne Babys, die auch wieder schwanger sind. Ich gehe wirklich glücklich mit meiner Familie, nur mit der Hilfe von wightmagicmaster, kontaktiere ihn auf E-Mail an wightmagicmaster@gmail.com

  4. Ich freue mich sehr, dieses fantastische Zeugnis von mir zu teilen. Mein Leben hat sich in 48 Stunden komplett verändert. Ich kann mich im Spiegel sehen und lächeln. Zum ersten Mal seit Jahren habe ich Vertrauen in mich und meine Fähigkeiten. Ich habe meinen Freund in meinem Leben mit der Hilfe von Dr. Isikol. Er entschuldigte sich 48 Stunden nach der Erstellung des Zaubers. Er sagte, er habe erkannt, dass er sich nie trennen wollte, er konnte nicht mit dem emotionalen Gepäck umgehen, das ich immer bei mir trug. Er sagte, dass er dachte, es sei eine negative Auswirkung auf mein Leben und dass es am besten sei, zu gehen. Er sagte, es sei schwierig, die ganze Zeit über die Vergangenheit zu sprechen. Wir haben uns gegenseitig vergeben. Ich habe endlich mein Geld in der Tasche. (Meine Scheckgebühr ging durch mich, mir wurde gesagt, dass ein paar Monate vergangen sind. Ich bin ein lebender Beweis dafür, was Wightmagicmaster kann. Ich hätte nie gedacht, dass ein Zauber einem Paar helfen könnte, bevor ich es bin Ich freue mich sehr, dass ich Sie kontaktiert und alles ausgelöst habe. wightmagicmaster@gmail.com

  5. Benötigen Sie ein dringendes Darlehen, oder möchten Sie zusätzliches Geld wie 10.000 USD pro Woche verdienen? Kontaktieren Sie uns über WhatsApp. Benötigen Sie ein dringendes Darlehen, schreiben Sie uns schnell unter +234705 817 3206

  6. HOW TO RETURN YOUR EX NOW, wonderful experience about the master of white magic. He is a powerful magician of magic from India. He helped me to pass the love spell that returned my lover in 48 hours, just as he promised to be a man of his words and I believe in him so much that I made many friends aware of him and they always the good Get the result that they were If you need help, contact this powerful wizard named Whitemagicmaster. Contact him via his email address (wightmagicmaster@gmail.com)

  7. Benötigen Sie finanzielle Unterstützung jeglicher Art? Privatkredite? Gewerbliche Kredite? Hypotheken? Unternehmenskredite? Agrar- und Projektfinanzierung? Wir vergeben Kredite zum Zinssatz von 2%! Kontakt: georgeanderson.loanfirm255(a)gmail.com

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.