happy family child baby girl in the arms of his father at home window

In Zusammenarbeit mit CosmosDirekt 

Wenn eine Familie durch den Tod des Vaters oder der Mutter erschüttert wird, dann ist die Trauer immens. Eine Risikolebensversicherung greift in dieser traumatischen Zeit und bewahrt die Hinterbliebenen vor dem finanziellen Zusammenbruch. 

Immer mehr Familien entscheiden sich für den Abschluss einer Risikolebensversicherung, weil sie geliebte Menschen und Kinder davor bewahren möchten, durch den eigenen Tod in den finanziellen Ruin getrieben zu werden. Doch lohnt sich eine solche Versicherung überhaupt? Was genau sichert diese Versicherung ab? Was kostet sie? Wir haben recherchiert und möchten euch heute gerne aufklären. 

In einem Aufruf im Müttermagazin baten wir euch, uns davon zu erzählen, welche Erfahrungswerte ihr mit einer Risikolebensversicherung sammeln konntet. Die Geschichte von Lars hat uns sehr berührt. 

„Liebes Müttermagazin. Mein Name ist Lars und ich habe vor zwei Jahren die Liebe meines Lebens verloren: Anna, die Mutter meiner Kinder. Anna und ich waren sehr glücklich. Sie war meine Seelenverwandte. Nach der Geburt unseres zweiten Kindes Pepe im Januar 2013 wurde bei Anna ein bösartiger Gehirntumor diagnostiziert. Innerhalb kürzester Zeit sah ich Anna von einem der lebhaftesten Menschen die ich kannte, zu einem kraftlosen und unheilbar kranken Menschen werden. Anna starb bereits acht Wochen nachdem der Tumor entdeckt wurde. Diese Zeit war so unfassbar grausam, ich bin heute nicht mehr der Mann, der ich einst mal war. Als Papa von Juna (8 Jahre) und von Pepe (5 Jahre) und ich wollte ihnen nicht das gewohnte Umfeld nehmen, denn Anna und ich bezogen 2009 unser Traumhaus am Rande von Berlin und natürlich lief die Finanzierung des Hauses weiter, da macht auch ein Schicksal  kein Halt. Das Haus zu verlieren, wäre für mich und meine Kinder schlimm gewesen. Alle Erinnerungen an Anna befanden sich darin. Im Zuge des Hauskaufes schlossen wir eine Risiko Lebensversicherung ab. Diese Versicherung bewahrte mich und meine Kinder letztlich vor dem finanziellen Ruin, denn diese sicherte uns die Weiterzahlung der Kredite. Mein Gehalt hätte nie gereicht, um die Zahlungen zu leisten, zumal ich meine Arbeitsstunden drastisch reduzieren musste, um mich um meine Kinder kümmern zu können. Es sind nun einige Jahre vergangen und wir sind froh, dass wir unser Zuhause bewahren konnten, weil es Erinnerungen enthält an eine tolle Mutter und Ehefrau.

Mein Rat an alle Leserinnen und Leser: Haltet euer Glück ganz fest. Es kann so schnell vorbei sein. 

Euer Lars 

Die Vorteile einer Risikolebensversicherung im Überblick 

1. Absicherung der Familie 

Die Verantwortung für die Familie hört mit dem Tod nicht auf. Mit dem Abschluss einer Risikolebensversicherung wird man seiner Verantwortung gerecht und sichert den Familienmitgliedern zumindest eine finanzielle Sorgenfreiheit.

2. Absicherung von Krediten 

Große Anschaffungen wie z.B. der Hauskauf oder die Anschaffung eines neuen Autos werden häufig durch Kredite bewerkstelligt, die mit einer monatlichen Rate abgezahlt werden. Verstirbt eine Person, die die Raten gezahlt hat, so geht die Restschuld automatisch an die Ehefrau oder den Ehemann über. Eine Risikolebensversicherung sichert eine Weiterzahlung dieser Kredite ab. 

3. Niedrige Beiträge 

Eine Risikolebensversicherung bietet auch Niedrigverdienern eine optimale Absicherung. Die geringen Beitragssätze kann sich nahezu jede Familie leisten. Oft sind schon Summen um die 20 Euro monatlich ausreichend, um die Familie abzusichern. Die Beitragssumme ist sehr günstig, wenn man diese in möglichst jungen Jahren abgeschlossen hat. 

4. Flexible Vertragsgestaltung 

Eine Risikolebensversicherung kann den Lebensumständen je nach Tarif auch während der Laufzeit angepasst werden. So kann ein Kinder-Bonus z.B. für eine Familie genau richtig sein: Wenn eure Familie wächst, wird kostenlos der Ver­sicherungs­schutz um 20 % (max. 250.000,- Euro) der ur­sprüng­lich vereinbarten Ver­sicherungs­summe erhöht. Der Bonus gilt für 6 Monate ab Geburt oder Adoption des Kindes. 

Oder der Bau-Bonus: Wenn ihr eine Wohnimmobilie baut oder kaufen wollt, um diese selbst zu nutzen, wird der Ver­sicherungs­schutz um 20 %       (maximal 250.000 Euro) der ur­sprüng­lichen Ver­siche­rungs­summe erhöht..

Der Bau-Bonus gilt für 6 Monate ab dem Tag des Abschlusses des notariellen Kauf­vertrags / genehmigten Bau­antrags.

(Diese individuellen Punkte sind z.B. im Tarif Comfort und Comfort Plus der CosmosDirekt enthalten)

 

Für wen ist eine Risikolebensversicherung sinnvoll? 

Im Prinzip ist eine Risikolebensversicherung ein Muss für jede junge Familie, in der es einen oder zwei Hauptverdiener gibt. Bricht ein Einkommen komplett weg, so reicht das Familieneinkommen meist nicht mehr aus, um alle Rechnungen zu bezahlen. Insbesondere dann, wenn durch einen finanzierten Immobilienkauf ein Loch in der Kasse entsteht, sollte eine Familie geschützt werden. Nichts ist schlimmer als auch noch die Immobilie zu verlieren, wenn man durch eine schlimme Trauerphase gehen muss. 

Der Versicherungszeitraum bestimmt die Beitragssätze einer Risikolebensversicherung und kann abhängig vom abgeschlossenen Tarif, auch noch während der Laufzeit mit der Verlängerungsoption angepasst werden

 Zahlt man z.B. für sein Haus insgesamt 30 Jahre lang die Kredite ab, so sollte auch die Risikolebensversicherung über diesen Zeitraum abgeschlossen werden. 

 

Doch was passiert, wenn man nicht verheiratet ist? 

Insbesondere für nicht eheliche Lebensgemeinschaften ist eine Vertragskonstellation wichtig, in der möglichst keine Erbschaftssteuer anfällt. Dies kann beispielsweise erreicht werden, indem man sich über Kreuz versichert. Das heisst, dass ein Partner also jeweils den anderen über seinen Vertrag versichert.

Was kostet eine Risikolebensversicherung? 

CosmosDirekt ist für ihren guten Versicherungsschutz bekannt und mehrmals in Folge ausgezeichnet worden. Da es sich bei CosmosDirekt  um eine Direktversicherung handelt, gibt es keine Versicherungsmakler die nach Hause kommen oder Vertreterbüros. Stattdessen kann sich jeder im Internet sein individuelles Paket zusammen schnüren und online oder per Telefon abschließen. Aufgrund der wegfallenden Provisionen für Versicherungsvertreter kann CosmosDirekt günstige Beitragssätze anbieten.
Ein Team aus über 400 Versicherungsexperten steht dir mit Rat und Tat 24/7 per Telefon, Mail oder Live-Chat individuell zur Seite.

Ich habe mal eine Beispiel-Rechnung für euch gemacht, das kann man nämlich HIER im Beitragsrechner ganz hervorragend tun. Ich würde gerne eine Summe von 300000 Euro über 25 Jahre absichern lassen. Die Versicherung soll ab dem 01.06.2018 greifen. 

Dieses Ergebnis kam bei mir heraus: 

Für nur 28,81 Euro im Monat die Gewissheit zu haben, dass meine Familie auch ohne mich abgesichert ist, gibt mir ein hervorragendes Gefühl. 

Bei der CosmosDirekt gibt es einen Basis Tarif und einen Comfort Schutz. Was die Unterscheide sind, könnt ihr ganz einfacHIER nachlesen. 

Ihr wollt den Beitragsrechner für eine Risikolebensversicherung selber mal ausprobieren? Gerne: HIER 

Wenn ihr euch genauer informieren wollt, dann sind HIER alle wichtigen Infos zur RLV aufgelistet. 

 

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.