Werbung

Kinderwagen-Anzeige

Wir haben sechs werdende Mamis aus Hamburg gefragt, was sie zum Bonavi Kinderwagen sagen. Niemand kann besser Auskunft über einen Kinderwagen geben als die, die bald einen brauchen 🙂

Heute möchte die liebe Franziska ihr Feedback zum Bonavi Kinderwagen hier lassen 🙂

„Der Bonavi hat ein schönes Design, er ist modern und praktisch für die Stadt. Er ist dank der Schwenkräder auch sehr wendig! Er lässt sich super leicht schieben! Die Farbauswahl gefällt mir ebenfalls sehr gut. Ich mag die Art des Vertriebes, da hier Geld eingespart wird, dadurch, dass der Kinderwagen ausschließlich online erhältlich ist. 

Ich finde es großartig, dass man sich den Bonavi Kinderwagen 30 Tage lang angucken darf und bei Nicht-Gefallen sein Geld zurückbekommt. Ebenfalls positiv finde ich, dass man sich den Kinderwagen in einem Showroom vorab anschauen kann!

Das Preis/Leistungsverhältnis ist wirklich fantastisch! Schade, dass ich ihn nicht früher entdeckt habe!“ 

Über Bonavi

Im Jahr 2016 wurden in Deutschland insgesamt 760.652 Kinder geboren. Im gleichen Jahr wurden 684.797 Kinderwagen verkauft. Damit standen viele Eltern vor der Frage, welchen Kinderwagen sie für ihren Nachwuchs aussuchen sollen. Welche Eigenschaften soll der neue  Kinderwagen haben? Wie soll er aussehen? Was darf er kosten?

Zwei Brüder aus Berlin, Markus und Niklas Ott,  haben sich diese Frage auch gestellt und wollten es genau wissen: Sie haben in einer Umfrage Eltern, die bereits einen Kinderwagen besitzen, und werdende Eltern befragt, was für sie den perfekten Kinderwagen ausmacht. Das Ergebnis: Werdende Eltern achten nicht nur auf Design, sondern auch auf das Preis-Leistungsverhältnis und vor allem auf die Sicherheitszertifikate, die das neue Gefährt mitbringt. Eltern, die ihren Kinderwagen bereits genutzt haben, gaben an, dass sie bei einem erneuten Kauf vor allem auf die Funktionalität im Alltag, die Größe, das Gewicht und die Robustheit des Kinderwagens achten würden.

Um es kurz zu machen: Der perfekte Kinderwagen kostet also nicht zuviel, lässt sich überall mit hinnehmen, geht nicht schnell kaputt, erfüllt einen hohen Sicherheitsstandard und sieht dabei stylisch aus.

Die beiden Brüder nahmen sich Großes vor: Sie wollten genau diese Anforderungen umsetzen und den ersten Kinderwagen kreieren, bei dem Eltern keine Kompromisse zwischen tollem Design, hervorragender Funktionalität und einem guten Preis-Leistung-Verhältnis eingehen müssen.
Gemeinsam mit der bekannten Hebamme Luise Kaller entwickelten sie den Bonavi Kinderwagen.

Bonavi ist die erste Kinderwagenmarke, die auf den Vertrieb rein durch Online-Kanäle setzt und damit die Preise nicht durch unnötige Vertriebswege erhöhen muss.

Jedes Elternpaar, welches sich für einen Bonavi Kinderwagen entscheidet darf diesen 30 Tage lang ausgiebig testen und bekommt bei Nicht-Gefallen sogar 100 Prozent des gezahlten Geldes zurück. In dieser Testphase können Eltern also genau rausfinden, ob der Kinderwagen den Anforderungen ihres Alltags Stand hält. DAS ist super FAIR!

 

(Visited 60 times, 7 visits today)
0

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here