JAKO-O-Familienaktion macht Mut zum Abenteuer Kind

Bad Rodach – Mehr Stress, weniger Geld, null Freiheit: Das ist das Bild, das häufig in den Medien vermittelt wird, wenn es um das Thema Familie geht. Zugegeben, Kinder sind nicht immer der reine Spaß, sie kosten Eltern Nerven und schlaflose Nächte. Doch gleichzeitig schenken sie jeden Tag neue Momente ganz besonderen Glücks. Genau dieses Familienglück feiert das Unternehmen JAKO-O in diesem Jahr mit seiner Aktion „Das Glück liegt in den kleinen Momenten“.

JAKO_O_Postkarte_Glückstreffer_270x120_2.indd

 

Bewusst das Familienglück genießen können

Ziel der Aktion ist es, den Blick auf die unvergleichlichen Erlebnisse zu lenken, die Kinder Eltern schenken – und so Mut zum unvorhersehbaren Abenteuer Familie zu machen. „Wir wollen nicht mehr sagen müssen, ob es sich irgendwie ‚lohnt’, Kinder zu haben. Ob es ‚sinnvoll’ ist. Ob wir mit der Kindererziehung etwas ‚leisten’“, sagt Bettina Peetz von der JAKO-O-Geschäftsleitung. Als Familienunternehmen im wahrsten Sinne des Wortes möchte JAKO-O stattdessen erreichen, dass Eltern wieder ganz bewusst die vielen schönen Momente mit ihren Kindern genießen können. „Habt einfach Spaß mit und an ihnen“, ist Bettina Peetz Wunsch an alle Eltern.

JAKO_O_Postkarte_Glückstreffer_270x120_2.indd

 

Elternbeteiligung gefragt – Glücksmomente gesucht

Auf dem Blog zur Aktion (www.jako-o.de/gluecksmomente) dreht sich deshalb alles um das Thema Glück. Hier bekommen Familien ein Forum, um ihre lustigen, spannenden und berührenden Glücksmomente zu zeigen. Per Mail, als Leserbrief oder auf der Facebook-Seite von JAKO-O können sie ihre Glücksmomente einsenden. Außerdem hat das JAKO-O-Team bereits mehrere Familien in ganz Deutschland besucht und ihr ganz persönliches Glück porträtiert – auf dem Land und in der Stadt, Alleinerziehende ebenso wie Großfamilien. So entsteht ein umfassendes Bild davon, was Familie heute alles sein kann. Und vor allem: Wie absolut toll und einmalig Familie in all ihren Facetten ist.

JAKO_O_Postkarte_Glückstreffer_270x120_2.indd

 

Freunde und Familie machen Kinder glücklich

Auch die Kinder selbst lässt JAKO-O zu Wort kommen: Zusammen mit dem Sozialforschungsinstitut TNS Emnid hat JAKO-O in der großen Kinder-Glücksumfrage Mädchen und Jungen zwischen 3 und 16 Jahren befragt, was Glück für sie bedeutet, was sie glücklich macht und ob sie glücklich sind. Das Ergebnis ist erfreulich: Es sind nicht die kostspieligen Freizeitaktivitäten oder Spielsachen, die für die meiste Zufriedenheit sorgen. Der wichtigste Glücksfaktor für Kinder sind Freunde und Familie.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.