Werbung

Wie cool ist das denn? Wir haben für Euch eine Spieluhr, ein Babyphone UND einen MP3 Player IN EINEM entdeckt!

Snu:mee vereint diese drei Geräte in einem.

babystars-player-perspektive-small_1

Während die Spieluhr die Jüngsten in den Schlaf wiegt, können Eltern über die Babyphone-Funktion ins Kinderzimmer hören und gegensprechen. Wird das Kind älter, nutzt es snu:mee weiter als vollwertigen MP3-Player.

Die Erfinder sind selber Väter und haben sich aus eigenem Bedarf heraus dazu entschlossen, etwas Innovatives auf den Markt zu bringen:

„Uns war wichtig, dass das Produkt technisch auf hohem Niveau, aber dennoch intuitiv zu bedienen ist. Deshalb haben wir nicht nur die Hardware auf Herz und Nieren geprüft. Auch die App wurde vorab ausgiebig von Müttern getestet“, erläutert sein Geschäftspartner Joachim W. Hamann.

Über die kostenlose App für Android und iOS steuern Eltern snu:mee mit dem Smartphone: Playlisten zusammenstellen und abspielen, per Babyphone-Funktion ins Kinderzimmer hören oder gegensprechen – alles funktioniert mit dem Handy als Gegenstück im störfreien WLAN-Netz, das snu:mee selbst erzeugen kann. So kann snu:mee unabhängig mit dem Smartphone verbunden werden, wo es kein W-LAN gibt.

Jetzt kommt die Frage nach den Strahlungen, stimmt´s?

Also: Binde snu:mee in Dein WLAN zu Hause ein  und vermeide damit weitere zusätzliche Strahlung. Außerdem behältst Du damit die maximale Flexibilität Deines Smartphones.
snu:mee selbst hat alle Grundfunktionen eines MP3 Players. Selbstverständlich kannst Du die WLAN Funktion auch ganz ausschalten und die Lautstärke auf maximal 60 Dezibel begrenzen. Und mit einem unserer tollen Kuschel-Sleeves wird snu:mee dann zur richtigen Spieluhr.

07_01_15_affe_front_121980_rgb07_01_15_eule_front_121948_rgb07_01_15_kuh_ohne_schild_front_121966_rgb07_01_15_stern_front_122018_rgb07_01_15_schaf_front_122023_rgb

snu:mee spielt alle gängigen Audio-Formate ab, so dass eigene Musik, Hörbücher und sogar eigene Tonaufnahmen genutzt werden können. Ab Werk kommt snu:mee mit sechs klassischen Melodien. Dazu gehören zum Beispiel „Der Mond ist aufgegangen“ oder „Guten Abend, gute Nacht“. Außerdem beinhaltet das Paket einen Gutschein für sechs weitere Lieder, die gratis im Online-Portal heruntergeladen werden können. snu:mee-Besitzer, die ihr Gerät unter www.babystarsrock2sleep.com registrieren, erhalten darüber hinaus alle Songs dauerhaft zum vergünstigten Preis von 99 Cent statt 1,29 Euro.

Aktuell sind unter www.babystarsrock2sleep.com sechs Alben mit insgesamt 72 Songs erhältlich. Jeden Monat kommt ein neues Album hinzu. Jüngst erschien „A Tribute to Pink“ mit den größten Hits der US-Künstlerin. In Planung sind außerdem Schlaflied- Adaptionen zu Depeche Mode und Robbie Williams. Aber auch Zusammenstellungen berühmter Filmhits werden bereits von Sven Martin und dessen Band im eigenen Tonstudio in Los Angeles (USA) produziert.

Die Songs von Baby Stars – rock2sleep sind auch in den gängigen Musik-Downloadportalen wie iTunes, Google Play, oder Amazon erhältlich.

Das Gerät kostet 129,90 Euro und es gibt ihn u.a hier: http://www.babystarsrock2sleep.com/shop/snumee/snu-mee

 

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.