Wenn der Schwangerschaftstest positiv ausfällt und ein Arzt die Schwangerschaft bestätigt habt, gibt es viele Dinge, die wichtig sind, damit man von Anfang an dafür sorgen kann, dass das Kind gesund zur Welt kommt und die Schwangerschaft gut verläuft. Erste wichtige Schritte sind dabei zum Beispiel der Verzicht auf Alkohol, sowie das man am besten ganz mit dem Rauchen aufhört oder den Zigarettenkonsum zumindest auf ein Minimum reduziert, um die Gesundheit und Entwicklung des ungeborenen Kindes nicht zu gefährden. Doch es gibt noch viele weitere Dinge, die dazu verhelfen eine gesunde Schwangerschaft zu erleben.

Ist nach den ersten Anzeichen einer Schwangerschaft, diese bestätigt worden, so sollte man sich zwar nicht zu stark belasten, jedoch ist es auch nicht gut, wenn man während der Schwangerschaft nur die Beine hochlegt. Stattdessen sollte man ruhig Sporttreiben und auch den Beckenboden trainieren, um sich so auf die Geburt vorzubereiten. Ebenso sollte die Vorbereitung auch einen Geburtsvorbereitungskurs und einen Besuch bei der Hebamme umfassen, sodass man, wenn es soweit ist ruhig bleibt und sich auf die eigentliche Geburt konzentrieren kann.

Des Weiteren ist es für eine gesunde Schwangerschaft wichtig, dass man auf die Ernährung achte. Zunächst sollte es hier eine gesunde Ernährung geben, bei der Kaffeetrinkerinnen zudem die Koffeinmenge pro Tag reduzieren sollten. Fisch, frisches Obst und Gemüse sollten auf dem Speiseplan in keinem Fall fehlen. Da es jedoch auch Lebensmittel gibt, die in der Schwangerschaft nicht gegessen werden sollten, ist es wichtig sich genau darüber zu informieren. Ebenso wird dazu geraten zusätzlich Folsäure einzunehmen und eventuell auch Eisen als Nahrungsergänzung einzunehmen.

Letztlich ist es für Schwangere auch wichtig auf die Signale des Körpers zu achten. Denn oft sind Frauen vor allem zu Beginn und gegen Ende der Schwangerschaft deutlich häufiger müde oder erschöpft, sodass man sich hier die Pausen, die der Körper verlangt nehmen sollte, damit man eine gesunde Schwangerschaft erleben kann.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.