SONY DSC

Hahaha!!!

Die erste Regel, wenn man ein Kleinkind zu Hause hat: Es ist der Boss. Sie können ein Kleinkind nicht steuern, es steuert Sie! Je schneller Sie das begreifen, desto besser. Ein Kleinkind interessiert es nicht, ob Mama eine aufgeräumte Küche mag, oder lieber Kleidung ohne Rotzspuren tragen möchte.

Ein Kleinkind kümmert sich nur um seine eigenen Bedürfnisse: Das heisst, es räumt die Küche aus und putzt seine Nase an Ihrer Jeans. Es gibt da aber ein bisschen Spielraum: Manchmal können Sie Ihr Kleinkind vielleicht von Ihren Vorstellungen überzeugen, aber diesen Plan müssen Sie sehr gut vorbereiten. Es ist Ihr Job, dass Ihr kleiner Boss zu Essen hat, gesund und glücklich ist. Leider funktionieren diese 3 Dinge nicht immer miteinander. Vorallem, wenn Ihr Kleinkind gerne eine Kekse-Diät macht und gleichzeitig Ihre Wände bemalt.

Mit einem Kleinkind in Ihrem Leben müssen Sie einige Dinge akzeptieren, über die Sie künftig keine Kontrolle mehr haben werden. Zum Beispiel, dass Sie irgendwann zu mehr Schlaf kommen werden (nein!), dass Sie pünktlich zu Ihren Terminen erscheinen (nein!) und dass Ihr Kind gerne mit anderen Kindern teilen möchte (nein!). Statt dagegen anzukämpfen, nehmen Sie es einfach an, wie es ist. Sie werden glücklicher sein damit.

Hier sind 10 Dinge, womit Sie Frieden schliessen sollten:

 

#1: Essen auf dem Boden

Teppich? Was ist das? Von dem Moment an, wenn Ihr Baby mit fester Nahrung in Berührung kommt, werden Sie Essen vom Esszimmerboden kratzen. Und von Ihrem Küchenboden. Und von Ihrem Schlafzimmerboden. Sie werden wohl mit der Hoffnung leben, dass es irgendwann besser wird. Aber es wird nicht besser. Dieser „Boden-voll-mit-Essen“ wird Sie wohl noch so lange begleiten, bis das Kleinkindalter vorbei ist. Sie können versuchen, den Boden mit einer Folie zu schützen, aber Kleinkinder sind schlau und können Essen ganz schön weit werfen. Sie können das Essen auf einen Raum beschränken (den Raum mit dem pflegeleichtesten Boden), aber Kleinkinder schaffen es immer, Essen irgendwie ins Zimmer mit dem hellen Teppich zu schmuggeln. Mit Vorliebe Pasta mit Tomatensosse. Viel Spass beim Putzen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.