Werbung

Anzeige

Wisst ihr, wenn man glatte Haare hat, will man Locken haben. Hat man Locken, will man glatte Haare. Unsere heutige Test-Mama hat lange Haare, sie lässt sie wachsen, seitdem sie sechs Jahre alt ist. Sie sind ihr Heiligtum 🙂 Dennoch wünschte sie sich einmal den ganzen Kopf voller Locken zu haben. Wie gut, dass wir da mal den Philips Auto Curler ausprobieren können. Dieses Gerät verspricht uns Frauen, durch wenige Handgriffe ganz viele, prachtvolle Locken zu zaubern. Der Philips ProCare Auto Curler rollt das Haar automatisch auf dem erhitzten Lockenstab ein und erzeugt jedes Mal eine perfekte Locke.

Die Titan-Keramik Beschichtung schützt das eigene Haar und es wird nichts überhitzt. Der bürstenlose Motor kann in beide Richtungen Locken machen. Für gleichmäßige nach rechts und links eingedrehte Locken für einen völlig symmetrischen Look. Alternativ kann die Funktion zum automatischen Drehen von Locken für eine Mischung aus in beide Richtungen eingedrehten Locken für einen völlig natürlichen Look verwendet werden.

Übrigens gibt es drei unterschiedliche Temperaturstufen (170 °C – 190 °C – 210 °C), sowie drei Timer-Funktionen  (12 Sek. – 10 Sek. – 8 Sek.), je nachdem ob man weiche oder sehr definierte Locken möchte. In nur 30 Sekunden ist das Gerät aufgewärmt und es hat zwei Meter Kabellänge.

So viel zur Theorie! Achso, das Gerät kostet 139, 99 Euro und es gibt ihm z.B hier. 

NUN zum Praxis-Test!

Das ist unsere Anna VORHER:

Das Tolle ist, dass man mit dem Philips Auto Curler selber OHNE fremde Hilfe Locken zaubern kann. Dafür nimmt man einzelne Strähnen und das Gerät zieht die Strähne ein und rollt diese selbstständig ein, ein Piep-Ton erklingt und die Locke ist fertig.

Am Lockenstab selber kann man die verschiedenen Einstellungen ganz einfach einstellen.

Bei so langen und dicken Haaren wie Anna sie hat, dauert es ungefähr 20 Minuten, bis der ganze Kopf gelockt ist ABER das Ergebnis lässt sich sehen:

Mädels, es war noch nie so einfach, so schöne Locken zu zaubern. Dieses Gerät ist sein Geld absolut wert.

Anna war jedenfalls sehr angetan und ist mega begeistert!

0

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here