Werbung

Herzschlag-Anzeige 

Ich weiß es noch wie heute, es war der 3.06.2013. Das kleine Wesen in meinem Bauch wohnte erst wenige Wochen in meiner Gebärmutter, es war vielleicht so groß wie ein Gummibärchen. Mein Frauenarzt stellte mir meinen Mutterpass aus und zur Feier des Tages drückte er auf den Lautsprecher und es machte: BUMM….BUMMM…….BUMM…….Das erste Mal den Herzschlag hören. Das ist unser Kind. Ich gucke meinen Mann an, er guckt zu mir. Ich musste heulen, er auch……Gott, es war so wunderbar und das Wunder war plötzlich viel greifbarer. da schlägt ein Mini-Herz in mir. Der Wahnsinn. Ich durfte die Töne auf dem Handy aufnehmen und saß wochenlang jeden Abend vorm Schlafen im Bett und lauschte diesen schnellen Schlägen.

Das heutige Fundstück hat eine wunderbare Vorgeschichte: Ein junges Pärchen sitzt abends vorm Fernseher und guckt eine Reportage über Babys. Er ist Musiker und lauscht gebannt dem Beat des werdenden Lebens. Er erkennt den Takt und in seinem Kopf spielt der Herzschlag plötzlich eine eigene Melodie. Seine Verlobte kennt das von ihm, so wundert sie sich zunächst nicht. Lucas, so heißt der ambitionierte Musiker, fragt bei einer schwangeren Freundin nach, ob sie beim nächsten CTG mal ihr Handy mitlaufen lassen kann, er möchte gerne etwas ausprobieren. Sie tut es.

Er kreiert daraus im Studio einen Song und baut den Beat des Lebens mit ein. Er schenkt der Freundin den Song. Diese bricht in Tränen aus und ist HIN UND WEG. Das war auch die Geburtsstunde von Heartbeat Music.

Heartbeat Music komponiert aus den Herztönen eurer Babys individuelle Songs. Je nach Wunsch könnt ihr aus verschiedenen Möglichkeiten wählen: Von der eigenen Komposition, eurem Lieblingslied, welches ihr euren Kindern vorsingt, bis hin zu verschiedenen Kinder bzw. Schlafliedern, die jedem bekannt sind und als Song des Monats angeboten werden. Mit Gesang oder ohne. Mit Band oder ohne. Ihr habt die freie Wahl.

Alles, was ihr dafür tun müsst, ist beim nächsten CTG das Handy mitlaufen lassen. Der Film bzw. die Sound Aufnahme wird dann an Heartbeat Music (Wave dabei oder MP4)  geschickt, dort wird sie dann gereinigt und der klare Herzton bleibt über. Daraus entsteht dann der Song eures Lebens. Eures Wunders.

Wie toll ist diese Idee, bitte? Das ist DAS Geschenk zur nächsten taufe oder für werdende Omas und Opas.

Wollt ihr mal reinhören, wie sowas klingt? https://soundcloud.com/heartbeatmusicofficial

Außerdem gibt es jeden Monat den Song des Monats, der kostet z.B auch weniger als eine Eigenkomposition, wird aber auch an die Herztöne deines Kindes angepasst: https://www.heartbeat-music.eu/deutsch/song-des-monats/

Ihr bekommt den Song des Herzens schon ab 120 Euro, geliefert wird er in einem süßen Karton auf einem schönen USB Stick.

Wir haben extra für euch eine Rabatt Aktion: 

Einen Rabattcode in Höhe von 20€ haben wir unter “ MÜMA17“ eingerichtet. Dieser ist ab einem Einkaufswert von 120,00€ aktiv, ab heute für die nächsten 14 Tage (9.02.17)

Ich bin mir sicher, bei dieser Entdeckung werden de Tränen auch noch mit 80 fließen. Es ist so eine schöne Idee.

 

 

 

1

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here