Werbung

Unser Lieblingsthema des Jahres ist das Trinkwasser. Fast nichts hat uns mehr aus den Latschen gehauen als das! Spätestens als Kerstin Ihr Trinkwasser getestet hat und erhöhte Bleiwerte vorhanden waren.

11896158_1026065280750493_7164521609439092138_n

Nun hat Stiftung Warentest die Wasserfilter getestet und es kam Erschreckendes dabei heraus.

Wer sich die Anschaffung von teuren und scheinbar nutzlosen Wasserfiltern ersparen will, der kann sein Trinkwasser ebenfalls prüfen lassen, zahlt einmalig 59,90 Euro und hat für immer Ruhe.

Hier geht es zum Test

Wichtig zu wissen:

Ivario bietet diesen speziellen Baby-Trinkwassertest INKL: persönlicher Testauswertung (Gaaaaanz wichtig) für insgesamt 59,90 Euro an. Das finde ich äußerst fair und es beruhigt mich als Mutter ungemein.

Das Testergebnis ist nach ca. 7 Tagen da und dann kann ich bedenkenlos einschenken oder mich gezielt an den Vermieter/Eigentümer wenden. Hier steht Ivario ebenfalls mit Rat & Tat zur Seite. Klasse, wie ich finde.

Falls das für euch auch spannend ist: Ich habe für alle Leser des Müttermagazins einen Rabatt über 5 Euro ausgehandelt 🙂 d.h. Ihr bezahlt nur 54,90 Euro für Eure Wassertestung. Hierfür gebt Ihr den Rabattcode „mutter“ ein im letzten Schritt des Bestellprozesses auf http://www.wassertest-online.de/wassertest.php werden euch dann 5 Euro abgezogen ;-).

So und für alle, die Wasserfilter lieber mögen, hier der Artikel dazu

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.