Joyful couple with positive pregnancy shown in the test device
Werbung

Kann man die Einnistung spüren? Und was passiert dabei eigentlich genau? Diese Fragen wollen wir heute beantworten.

Sobald die Eizelle befruchtet ist, startet die Zellteilung und die Eizelle wandert über die Eileiter hinauf bis zur Gebärmutterhöhle, wo sie sich in zwei Hälften aufteilt. Aus einer Hälfte wird später die Plazenta, aus der anderen der Embryo.

Eine Einnistung (oder Implantation) geschieht dann, wenn sich die befruchtete Eizelle (auch Zygote genannt) in der Gebärmutterwand einnistet. Im Falle einer Schwangerschaft mit Zwillingen machen es sich gleich zwei Eizellen in der Gebärmutter gemütlich.

Hier weiterlesen

0

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here