Young mother and her cute little son walking in a park
Werbung

von Christine Brasch

Maximal sechs Jahre – länger gab es bisher keinen Unterhaltsvorschuss vom Staat, wenn der Vater des Kindes nicht zahlt. Jetzt haben sich Bund und Länder geeinigt, die Zahlung des Unterhaltsvorschusses ab dem 1. Juli 2017 zu erweitern. Hier die Details

Das Gesetz ist da ganz klar: Kinder haben ein Recht auf Unterhalt. Zahlt der unterhaltspflichtige Elternteil (meist der Vater) nicht, dann springt der Staat ein, bisher aber nur bis zum 12. Lebensjahr und maximal für 72 Monate (sechs Jahre). So steht es bisher im Unterhaltsvorschussgesetz (UVG).

Hier weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.