Werbung

von Monica Davis

Mein Sohn Ezra ist entführt worden. Es passierte am 28. Oktober 2008. Er war damals dreieinhalb Jahre alt.

Es passierte nicht, weil wir ihn unbeaufsichtigt in einem Einkaufswagen sitzen ließen oder weil wir ihn allein auf dem Spielplatz herumtoben ließen. Zum Zeitpunkt der Entführung lag er sicher und zugedeckt in seinem Bett und schlief. 

Wir wurden von seinem Schreien geweckt und stellten fest, dass er von oben bis unten voller Urin war. Das Kind, das am nächsten Tag aufwachte, sah rein körperlich genau so aus wie Ezra.
Foto: pinterest/ Monica Davis

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.