Laboratory microscopic research macro concept
Werbung

VON 

Tumortherapien schaden der Fruchtbarkeit. Doch junge Krebspatienten können Samen- und Eizellen bewahren, um auch nach der Behandlung Kinder zeugen zu können.

Als bei einer 28-Jährigen Gebärmutterhalskrebs entdeckt wurde, beherrschten weder Todesangst noch die anstrengende Therapie ihre Gedanken, sondern die Befürchtung, nie ein eigenes Kind bekommen zu können. „Nichts auf der Welt hat mir jemals so viel Schmerz bereitet wie dieser Gedanke“, antwortete sie auf eine Umfrage der Deutschen Stiftung für Junge Erwachsene mit Krebs vom Mai dieses Jahres.

Hier weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.