Mother with her daughter slipping in bed.

Blogbeitrag von Rougerepertoire

Zitat: 

„Das Schöne an den ersten Wochen mit Baby ist: Man ist in seiner Babyblase. Honeymoon mit Baby sozusagen. Die Hormonausschüttung lässt uns schweben, ehm ich meine natürlich das Baby. Stündliches nächtliches Stillen? Anstrengend ja, aber nicht so schlimm. Kenne ich bereits von unserer Großen. Dann ist das Baby gern mal nachts 2-3 Stunden wach? Schon kritischer, aber hey, das Baby ist doch so süß. Ist also nicht so schlimm. Dann kann man einfach noch mal mehr kuscheln. Und dann kommt der Tag der Tage.“

Hier weiterlesen

0

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here