Young woman looking at clock early in the morning. It's time to get up for work.
Werbung

Blogbeitrag von Einer schreit immer

Zitat:

Das Bett ist voll: Warum ich das Familienbett hasse

Es soll ja Menschen geben die das Familienbett lieben. Gut für die Entwicklung und Bindung und Blablablabla… Was soll ich sagen? Ich hasse es! Das liegt an dem einfachen Umstand, dass mein früheres Hobby das Schlafen war.

Ach was habe ich geschlafen! In der Früh, am Nachmittag – ein kleines Nickerchen oder eine ausgedehnte REM-Phase. Ich habe in meiner goldenen Studentenzeit einfach immer und überall geschlafen – nur Nachts nicht – da war ich nämlich feiern. Und als ich den besten Ehemann von allen kennenlernte stelle ich sofort klipp und klar fest: „ICH BIN KEINE LÖFFELNDE KUSCHELSCHLÄFERIN!“ Ist mir zu heiß. Und ich brauche meine Freiheit…“

Hier weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.